• Transfer
"Es ist nicht genug zu WISSEN, man muss es auch ANWENDEN. Es ist nicht genug zu WOLLEN, man muss es auch TUN." (Johann Wolfgang von Goethe)

Gemäß diesem Motto laden wir alle Teilnehmer zum TUN ein!
 

Vom Gelernten zur Umsetzung

  • Schriftliche Teilnehmerbedarfsanalyse vor jedem Seminar

  • Transfermaßnahmen während und am Ende eines Trainings

  • Maßnahmen zwischen einzelnen Modulen eines Lehrganges

  • Weiterführende Maßnahmen im Anschluss an eine Maßnahme zur Erhöhung der Umsetzbarkeit im beruflichen Alltag:

    • Follow Up Seminartag

      : ein gemeinsamer Seminartag in dem die bisherige Umsetzung der Seminarinhalte reflektiert wird und weitere Möglichkeiten besprochen werden.
    • Transfercoaching (on the job)

      : Die Teilnehmer haben die Möglichkeit in Transfercoachings mit dem Trainer Ihre Erfahrungen nach dem Seminar zu reflektieren.