• Seminar
Hier finden Sie alle Seminare, die wir offen und/oder intern anbieten. Themen sind natürlich unternehmens-individuell kombinierbar. Bei näheren Fragen oder für ein Anbot kontaktieren Sie bitte unser Team.
 
Zurück

Unternehmensplanspiele

- Finanzielles Verständnis in spielerischer Form
Ihr Nutzen
Die Methode: Unternehmensplanspiele ....
  • ... sind eine effektive Trainingsmethode, die durch ihre interaktive Gestaltung experimentelles, spielerisches und nachhaltiges Lernen ermöglichen
  • ... bieten ein hohes Maß an Lerntransfer durch erlebte Erfahrung, welche bei den TeilnehmerInnen eine hohe Bereitschaft zur konkreten Umsetzung in der Praxis bewirken. Im Vordergrund steht das kostenorientierte, wirtschaftliche und zugleich ganzheitliche Denken und Handeln
  • ... bieten neben der Vermittlung von Fachwissen bereichsübergreifendes Denken und Handeln in Gruppen und schulen somit Methoden- und Sozialkompetenz
  • ... vermitteln aktuellste betriebswirtschaftliche Themen
Seminarinhalte
Exemplarisch:

Unternehmenssimulation "Management Live!"
Nutzen: Die Teilnehmerinnen...
  • Lernen vernetztes unternehmerisches Denken
  • Verstehen betriebswirtschaftliche Zusammenhänge
  • Erleben Entscheidungen und deren Auswirkungen
  • Können zentrale betriebswirtschaftliche Begriffe verstehen und einordnen
  • Erkennen Ansatzpunkte und Stellhebel für Verbesserungsmaßnahmen

Zentrale Inhalte:
  • Die Interessensgruppen eines Unternehmens und deren spezifischen Interessen
  • Gewinn- und Verlustrechnung, Bilanz, Abschreibungen
  • Renditekennzahlen wie Gesamt- (ROI), Umsatz- (ROS) und Eigenkapitalrendite (ROE)
  • Cash Flow und Liquidität, Working Capital
  • Kalkulation, Preisentscheidung und Deckungsbeitragsrechnung
  • Optional: Kundenspezifische Aufgabenstellungen, Themen und Kennzahlen

Unternehmenssimulation "Projektgeschäft Live!"
Nutzen: Die Teilnehmerinnen....
  • Lernen vernetztes, betriebswirtschaftliches Denken
  • Verstehen die finanziellen Auswirkungen von Entscheidungen bei Projekten
  • Können zentrale betriebswirtschaftliche Begriffe verstehen und einordnen
  • Erkennen den Zusammenhang zwischen Projektmanagement, finanziellem Projekterfolg und Unternehmenserfolg
  • Erleben die Anwendung des "magischen Projektdreiecks" aus finanzieller Sicht

Zentrale Inhalte:
  • Systematik und Problematik vom Projektgeschäft
  • Finanzielle Auswirkungen von Ressourcenplanung
  • Umgang mit Projektrisiken aus betriebswirtschaftlicher Sicht
  • Vorkalkulation, Angebotserstellung und Erfolg im Projektgeschäft
  • Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung, Abschreibungen
  • Optional: Kundenspezifische Aufgabenstellungen, Themen und Kennzahlen