• Training
    Training
    Firmeninterne und offene Seminare, maßgeschneidert auf die Bedürfnisse der Teilnehmer und des Unternehmens, durchgeführt von Trainern aus der Praxis für die Praxis!
    Zum Beitrag
  • Lehrgänge
    Die eigenen Führungskompetenzen erkennen, reflektieren und langfristig erweitern, den eigenen Werkzeugkoffer neu befüllen oder ergänzen, das eigene Führungsverhalten erkennen und überdenken!
    Zum Beitrag
  • Coaching
    Coaching
    Knapper werdende Ressourcen, hohe Anforderungen an Führungskräfte, steigender Druck auf allen Ebenen. Unterstützung durch individuelle Coaching-Einheiten kann helfen, den Fokus zu erhalten.
    Zum Beitrag
  • Beratung & HR-Tools
    Beratung & HR-Tools
    Begleitung Ihres Projektes durch erfahrene Berater, die die erforderliche Methodenkompetenz einbringen und mit Ihren Mitarbeitern gemeinsam an Lösungen arbeiten.
    Zum Beitrag
 
Zurück

Sandwich Management

– Führen zwischen den Fronten
Ihr Nutzen
  • Sie erlangen Klarheit über die Funktion und Aufgabe einer Führungskraft im Dilemma zwischen den widersprüchlichen Erwartungen und Interessen von MitarbeiterInnen und Vorgesetzten/dem Unternehmen.
  • Sie können Ihren MitarbeiterInnen auch schwierige oder unbeliebte Unternehmensvorgaben authentisch vermitteln.
  • Sie überzeugen die eigenen Vorgesetzten und setzen Ihre Interessen bzw. die Interessen Ihres Teams durch
  • Sie nehmen die eigene Führungsaufgabe glaubwürdig wahr, selbst dann, wenn Sie persönlich nicht von den Unternehmensentscheidungen überzeugt sein sollten.
  • Sie können mit den daraus resultierenden Spannungen, Konflikten und auch Druck zielorientiert und gelassen umgehen.
Seminarinhalte
  • Wichtige Aufgaben/ Herausforderung als Führungskraft zwischen Unternehmensvorgaben und Mitarbeitererwartungen
  • Das Dilemma „Druck von oben - Druck von unten“
  • Mitarbeiter-Commitment bei schwierigen Unternehmensvorgaben
  • Die eigene Führungskraft überzeugen
  • Durchsetzungsfähigkeit und Konfliktmanagement
  • Die eigene Strategie, das Spannungsfeld zu bewältigen
  • Aufbau eines authentischen Selbstverständnisses der eigenen Rolle mit klarer persönlicher Abgrenzung